Die Gruppenzusammensetzungen entstehen durch Interesse an einem Thema, durch freies Entscheiden der Kinder füreinander, durch Jahrgangsgruppen oder durch die Einteilung der Erzieherinnen. Inhalt und Verlauf werden grundsätzlich in der jeweiligen Projektgruppe erarbeitet. Jede pädagogische Fachkraft begleitet eine Projektgruppe für die Dauer von ca. 3-4 Monaten im Jahresverlauf. Die Kinder machen dadurch immer wieder neue Erfahrungen im Kontakt mit anderen Kindern und Erzieherinnen. Sie können ihre Begabung erkennen und sich in ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln.

 

 

 

! Aktuell  !

Termine / Informationen

Gute Wünsche

Bitte hier klicken