Über Uns

In unserer Einrichtung werden 44 Kindergartenkinder zwischen drei und sechs Jahren betreut. Weitere 10 Kinder zwischen ein und drei Jahren finden in der im Haus integrierten Krippe einen Platz. Unser offenes Konzept kennzeichnet sich bei uns sowohl durch eine persönliche offene Haltung, als auch durch offene Türen für die Kinder, Funktionsräume und situationsorientierte Projekte aus. Die Einrichtung befindet sich am Ortsrand, in unmittelbarer Nähe zu Wiesen und Wäldern.

Unser Team

Wir

  • arbeiten in angenehmer und respektvoller Atmosphäre
  • wissen, wo wir hin wollen
  • tragen die Verantwortung gemeinsam
  • optimieren unsere Rollenverteilung
  • sehen Hierarchie als Nebensache
  • haben eine gemeinsame Vision
  • leben eine transparente, ehrliche Kommunikation
  • gehen konstruktiv mit Konflikten um
  • blicken über den Tellerrand hinaus
  • etablieren eine Feedback-Kultur
  • feiern Erfolge.

Elternbeirat

Der Elternbeirat wird jährlich im September aus der gesamten Elternschaft neu gewählt. Er besteht aus mindestens fünf Mitgliedern, welche die Interessen der Eltern und ihrer Kinder gegenüber der Einrichtung und dem Träger vertreten und uns in unserer pädagogischen Arbeit unterstützen.

Ansprechpartner: Anja Geiger

Email: elternbeirat.stmichael@wannweil.de

Unsere Konzeption

„Die Kinder sollten mehr spielen, als viele Kinder es heutzutage tun. Denn wenn man genügend spielt, solange man klein ist – dann trägt man die Schätze mit sich herum, aus denen man später sein ganzes Leben lang schöpfen kann. Dann weiß man, was es heißt, in sich eine warme, geheime Welt zu haben, die einem Kraft gibt, wenn das Leben schwer wird. Was auch geschieht, was man auch erlebt, man hat diese Welt in seinem Innern, an die man sich halten kann.“

Astrid Lindgren

Mit unserer Konzeption geben wir allen Interessierten die Möglichkeit, Einblicke in unsere pädagogische Arbeit zu bekommen, allgemeine Informationen zu erhalten und den „roten Faden” unserer Arbeit zu entdecken. Diese können Sie hier herunterladen.

Mehr zu unseren pädagogischen Konzept und unseren Jahres- und Tagesabläufen finden Sie im Bereich Pädagogik.

Unsere Gruppenräume

Hier spielen, lernen, lachen, toben, turnen, essen wir …

Gemeindesaal mit Bewegungslandschaft

Description

Atelier

Description

Atelier

Description

Experimentierbereich

Description

Garderobe Krippe

Description

Wickelraum

Description

Flur und Garderobe Kindergarten

Description

Jahreszeitentisch

Description

Sanitärbereich

Description

Vesperbereich

Description

Trauminsel

Description

Gruppenraum Kindergarten

Description

Gruppenraum Krippe

Description

Schlafraum Krippe

Description

Die Geschichte unseres Kindergarten St. Michael

Der Erzengel Michael ist Namenspatron für unseren Kindergarten und nach ihm benannt. Er ist für viele Christen ein Bote Gottes und ein starker Held, der gegen das Böse in jedem Menschen kämpft. Viele Bilder und Geschichten erzählen, dass der heilige Michael mit seinem Schwert den bösen Drachen besiegt und damit auch alle schlechten Gedanken und Taten der Menschen.


An seinem Namenstag Michaeli am 29.9. feiern die Christen den Sieg des Guten über das Böse. Es ist ein Fest für den Erwachsenen, der sich um ein bewusstes Handeln bemüht. Für die Kinder erhält es seinen Sinn aus dem Erleben der Jahreszeit. Es wird dunkel. Um die Dunkelheit zu ertragen, brauchen wir Mut. Es ist auffällig, dass die Kinder gerade immer in dieser Zeit in ihren Spielen gerne Ritter und Drachen werden.

JahrEreignis
1964Bau des Kindergartens: Ursprünglich war der Bau eines Mäddchenwohnheims für Frauen, die in der Spinnerei und Weberei arbeiteten und wohnten geplant. Mangels Zuschüsse für diese Vorhaben wurde auf einen Kindergarten umgeplant. Der Kindergarten wurde zusammen mit der Kirche geplant und gebaut.
1965Eröffnung des Kindergartens mit 32 Kinder am 7.1.1965
1982Erweiterung zu einem zwei-gruppigen Kindergarten
1986Pfarrer Begovic tritt seine Stelle in Wannweil an
1991Umbau/Neubau des Gemeindesaals mit Foyer inkl. Anbindung an den Kindergarten
1994Entwicklung des Kindergarten Logos inspiriert von Gemeindesaalfenster
1997Neue Konzeption: Anstelle einzelner Gruppen wird in St. Michael jetzt ein offenes Konzept verfolgt
2003/04Diözesanes Projekte „Zukunft wächst im Kindergarten“
2010Einweihung neuer Außenanlage
2014Erweiterung des Kindergartens mit einer weiteren Gruppe für 10 Kinder im Alter zwischen 1-3 Jahren
54 Kindern haben nun einen Platz
2015Einweihung der Krippengruppe & 50 Jahre Kindergarten St. Michael
2019Projekt Streuobstwiesen: eine Wannweiler Apfelwiese wird Teil unseres Kindergartens und prägt unsere Jahreszeitenplanung